VorsorgePrivat - Ihre starke Zusatzversicherung als gesetzlich Versicherter

Die Zusatzversicherung VorsorgePrivat der UKV ist Ihre private Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung für die Bereiche Sehhilfen, Augen-OPs, Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und Hörhilfen.

Sie deckt die Kosten ab, die Ihre gesetzliche Krankenversicherungen nicht oder nicht mehr übernimmt.

Mit dem Tarif VorsorgePrivat erhalten Sie einen starke Leistungen zu einem fairen Preis von einem erfahrenen Versicherer. Die Union Krankenversicherung AG (UKV) gehört mit der Union Reiseversicherung und der Bayerischen Beamtenkrankenkasse zur Sparkassen Finanzgruppe.

Das Beste: Ohne Wartezeit

Die Zusatzversicherung hat keine Wartezeit. Sie können unmittelbar nach erfolgreichem Vertragsabschluss Ihre Leistungen abrechnen. Einfach und schnell geht dies mit der RundumGesund-App der UKV.

Welche Leistungen sind versichert?

Versicherung ohne Wartezeit - Sehhilfe

Sehhilfen

Ersetzt werden 80 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für Brillen und Kontaktlinsen sowie Reparaturen – unabhängig von der Änderung der Fehlsichtigkeit – bis zu einem Rechnungsbetrag von insgesamt 500 EUR (d.h. erstattet werden bis zu 400 EUR) in zwei Kalenderjahren.

Hierbei werden die bereits erfolgten Erstattungen aus dem laufenden und dem vorhergehenden Kalenderjahr angerechnet.

Reinigungs- und Pflegemittel für Sehhilfen sind nicht erstattungsfähig.

Leistungsbeispiel

Sie kaufen sich eine neue Brille. Die Kosten für Gestelle und Gläser liegen bei 700€.

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in der Regel dafür keine Kosten.

Die Zusatzversicherung übernimmt 80% des Rechnungsbetrags (von maximal 500€ in zwei Kalenderjahren). In diesem Fall übernimmt die Versicherung 400€.

Mit der Zusatzversicherung beträgt Ihr Eigenanteil nur 300€ statt 700€.

Versicherung ohne Wartezeit - Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen

Ersetzt werden 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für ambulante Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten durch Ärzte bis zu insgesamt 500 EUR pro Kalenderjahr.

Im ersten Kalenderjahr ist die Erstattung auf 200 EUR, in den beiden ersten Kalenderjahren zusammen auf 500 EUR begrenzt.

Leistungsbeispiel

Eine Frau geht zur Vorsorgeuntersuchung zur Krebserkennung. Wann und wie oft sie das tut, entscheidet sie selbst. Sie erhält eine Rechnung über 200€.

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in diesem Fall wg. des zu kurzen Intervalls und oder zu niedriger Altersgrenzen keine Kosten für die Untersuchung.

Die Krankenzusatzversicherung übernimmt von dem Gesamtkosten 100% des Rechnungsbetrags, also 200€.

Sie bezahlt statt 200€ gar keinen Eigenanteil.

Versicherung ohne Wartezeit - Schutzimpfungen

Schutzimpfungen und Malariaprophylaxe

Ersetzt werden 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für ärztliche Behandlung einschließlich Arzneimittel für Schutzimpfungen inklusive Reiseschutzimpfungen und Malariaprophylaxe bis zu insgesamt 300 EUR in zwei Kalenderjahren.

Hierbei werden die bereits erfolgten Erstattungen aus dem laufenden und dem vorhergehenden Kalenderjahr angerechnet.

Versicherung ohne Wartezeit - Hörhilfen

Hörhilfen

Ersetzt werden 80 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für ärztlich verordnete Hörhilfen einschließlich Otoplastik sowie Reparaturen bis zu einem nach einer Vorleistung der GKV verbleibenden Rechnungsbetrag von 1.000 EUR (d.h. erstattet werden bis zu 800 EUR) in fünf Kalenderjahren.

Hierbei werden die bereits erfolgten Erstattungen aus dem laufenden und den vorhergehenden vier Kalenderjahren angerechnet.

Betriebskosten, z.B. Batterien, sowie Reinigungsmittel sind nicht erstattungsfähig.

Versicherung ohne Wartezeit - Refraktive Chirurgien

Refraktive Chirurgien (Augenoperationen)

Ersetzt werden 100 % der erstattungsfähigen Aufwendungen für refraktive Chirurgien (z.B. LASIK, Clear-Lens-Exchange) einschließlich Vor- und Nachuntersuchungen bis zu insgesamt 1.500 EUR in der Vertragslaufzeit.

Im ersten Kalenderjahr ist die Erstattung auf 200 EUR, in den beiden ersten Kalenderjahren zusammen auf 500 EUR begrenzt.

Details zur Zusatzversicherung

Wer kann die Zusatz-Versicherung abschließen?

Versicherungsfähig sind Personen, die

  1. in der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind und
  2. nicht über eine andere Krankheitskostenzusatzversicherung beim Versicherer verfügen, aus der ein Leistungsanspruch zu oben genannten Leistungsbereichen besteht. Wenn Sie Ihre bestehende Zusatzversicherung kündigen möchten, können Sie dafür dieses Muster-Kündigungs-Schreiben verwenden.

Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, dem Versicherer den Wegfall der Versicherungsfähigkeit einer versicherten Person unverzüglich mitzuteilen. Die Versicherung im Tarif VorsorgePRIVAT endet hinsichtlich der betroffenen versicherten Person zu dem Zeitpunkt, an dem die Versicherung in der GKV endet.

Wie hoch ist der Beitrag?

Älter als 20 Jahre

Der Beitrag beträgt 17,45€ / Monat. Dafür erhalten Sie alleine in den ersten 2 Jahren bis zu 1.200€ für Sehhilfen, Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen (siehe versicherte Leistungen).

Der Beitrag beträgt 13,45€ / Monat, wenn Sie keine Sehhilfen mitversichern möchten.

Jünger als 20 Jahre

Der Beitrag beträgt 12,80€ / Monat.

Der Beitrag beträgt 8,80€ / Monat, wenn Sie keine Sehhilfen mitversichern möchten.

Für den Tarif VorsorgePRIVAT wird keine Alterungsrückstellung gebildet. Deshalb richten sich die Beiträge nach der jeweiligen Lebensaltersgruppe. Ab Beginn des Kalenderjahres, in dem eine versicherte Person das 20. Lebensjahr vollendet, ist der Beitrag für das Eintrittsalter 20 zu zahlen.

Wie lang ist die Laufzeit?

Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt 2 Kalenderjahre. Der Vertrag kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende gekündigt werden.

Beispiel:

Sie schließen die Zusatzversicherung zum 01.12.2018 ab.

Das erste Kalenderjahr ist 2018. Das zweite Kalenderjahr ist 2019.

Sie könnten frühestens zum 31.12.2019 kündigen und müssten volle 13 Monate den Beitrag zahlen.

13 Monate * 17,45 € / Monat = 226,85 € Gesamtbeitrag

Kundenstimmen

Die Brillenversicherung über die UKV ist, um es kurz zu machen, eine Empfehlung wert. Nach Vertragsabschluss die App heruntergeladen und direkt die erste Rechnung eingescannt, ohne Briefverkehr. 2 Tage später kam die Bearbeitungsbestätigung und keine 2 Wochen später war das Geld überwiesen. Unkompliziert, direkt und schnell. Was will man mehr?

Dustin W.

Einfach und schnell online abschließen.

Wenn Sie den folgenden Link klicken, landen Sie direkt auf der Seite der UKV und schließen dort in wenigen Schritten den Vertrag online ab. Sie können den Vertrag 2 Wochen widerrufen.

Jetzt Zusatzversicherung direkt bei der UKV abschließen *

Noch offene Fragen

Sollten Sie Beratungsbedarf haben, rufen Sie mich an.

Ich bin von Mo-Fr von 9 bis 17 Uhr für Sie da.

Versicherungsmakler Dominic Würfel

Telefon: 0375 - 21439777

 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einen Vertrag abschließen, bekomme ich von dem betreffenden Versicherer oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis natürlich nicht.